reflections

Hockyturner

am Dienstag hatten wir Hockyturnier. von Montag auf Dienstag haben ein paar Freunde von mir die auch hocky spielen bei mir übernachtet.das Resultat: wir waren alle tot müde da wir kaum geschlafen hatten.wir mussten uns den bus mit einer anderen manschaft teilen,die schon vor uns im bus saßen und uns alle erst mal so angeguckt haben wie-ach die hauen wir doch sowieso weg.Das ist dasn leider auch zum größten Teil passiert,dazu muss man aber sagen das die anderen manschaften alles vereinsmanschaften waren mit meist mehr als 6 jahren erfahrung.war natürlich trotzdem schade.Die Manschaft aus dem Bus war dan doch ziemlich nett und so haben wir mindestens ein paar neue leute kennengelernt.naja der eine hat mich zwar ein wenig genervt weil er unbedingt meine handynummer haben wollte(so ein korpulenterer)hab sie ihm aber nicht gegeben ich meine-hallo?! später waren eine freundin von mir und ich dann noch kurz im see....es war so kalt,wirklich total kalt naja wir haben uns trotzdem schnell überwunden weil wir nicht zu lang nackt am ufer stehen wollten(hatten leider weder schwimmzeug noch handtuch dabei)und da so ein fahradweg in der nähe war und wir da nicht unbedingt wollten das uns da welche sehen.

25.3.10 15:38

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung