reflections

kai

Am Dienstag war ich spontan nach der Schule bei Kai und so wie es bei uns zwei immer kommen muss,hat das ganze damit geendet das wir rumknutschend in seinem Bett lagen.In diesem Moment war ich total glücklich.Naja da ich nicht wusste wie es jetzt weitergeht wollt ich am nächsten Tag mit ihm reden es hat sich aber nicht wirklich eine passende Gelegenheit gegeben, Am Abend bekomme ich dann über Steve mit dass Kai Sachen über Dienstag herumerzählt hat,so von wegen Kratzspuren und so.Das war für mich so ein Schlag ins Gesicht ich meine wie kann er nur?Und dazu kommt noch dass das überhaupt nicht stimmt. Als ich dann heute mit ihm geredet hab hat er alles abgestritten und gesagt dass er es sich nicht vorstellen kann, dass wir beide noch einmal zusammenkommen. Er hat nicht gesagt das es ihm leid tut und nicht wirklich danach gefragt was ich den denke. Ich komme mir von ihm so benutzt vor, als wäre ich irgendein Flittchen mit dem man mal schnell eine Nummer schieben kann.Ich schäme mich so richtig das ich auf ihn reingefallen bin,und mich blind ausnehmen lassen habe. So mussten leider ein paar Tafeln Schokoladen dran glauben :-(

26.2.10 20:29

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung